Startseite

Willkommen beim TSV 1886 Gera-Leumnitz

Der Verein beging 2016 sein 130-jähriges Jubiläum (1886 - 2016)

Unsere Rhythmischen Sportgymnastinnen sehr erfolgreich bei den Thüringer Landesmeisterschaften 2018

Emily Hoyer und Franziska Mölle werden Landesmeister

Hamsa Alhalabi holt bei ihrer ersten Landesmeisterschaftin der AK 8:den 3. Platz
In der AK 10-12 (Schülerwettkampfklasse) holt Amy Dehmel Platz 13 (noch 19. beim Überprüfungswettkampf)
JWK; 1. Platz Emily Hoyer (mit großem Vorsprung), 6. Platz Lea Michalczak , 7. Platz Berenike Heiland und 10.Platz Lara C. Vogel
FWK: 1. Platz Franziska Mölle und 6. Platz Carolin Schmuck
Emily, Caro und Franziska haben sich qualifiziert für die Regionalmeisterschaften.

Franziska Mölle Siegt beim 15. Offenen Turnier der RSG

Mit 4 Mädchen am Start und mit 2 Medaillen nach Hause! Wir sind mächtig Stolz auf unsere Gymnastinnen!!!
Mehr in der OTZ  ...

 Mitgliederversammlung 2016

Auf der Mitgliederversammlung am 20.5.2016 wurde ein neuer Vorstand gewählt:

Auf der Wahlversammlung wurden nach einer langjährigen Vorstandsarbeit Klaus-peter hutzsch und Franziska Mölle aus dem Vorstand verabschiedet.
Hier die neu gewählten:

1. Vorsitzender

2. Vorsitzender

Michael Gallert

Heiko Karcher

 

 

Schatzmeisterin

Schriftführer

Carina Schlag

Arne Schein

 

 

Mitglieder des Vorstandes

Birgit Pohl,

 

 

 

Jugendwart

Kassenprüfer

Eric Grebenstein

Katharina Gerhold,
Andreas Richter

Info der Abteilung Fußball

Der TSV 1886 Gera-Leumnitz hat sich zur neuen Saison mit den Eurotrink Kickers Gera zusammengeschlossen und eine Spielgemeinschaft gebildet.
Es wurde auch  eine neue Facbook-Seite gestartet

https://www.facebook.com/pages/SG-Eurotrink-Kickers-FCL-Gera-TSV-1886-Gera-Leumnitz/983840691660908?sk=timeline
 

Arbeitsgruppe hat ihre Arbeit beendet

Die in Folge der außerordentlichen Mitgliederversammlung im November 2014 gegründete Arbeitsgruppe hat nach 5 intensiven Arbeitssitzungen und umfassenden Zuarbeiten in deren Umfeld ihre Arbeit nutzbringend beendet. Neben der Aufarbeitung des vorhandenen Zahlenmaterials wurden eine langfristige Planung sowie ein System zur Schaffung von Transparenz bezüglich des Anfalls von Einnahmen und Ausgaben im Verein, in bestimmten Kostenstellen sowie in den einzelnen Abteilungen geschaffen.

Daneben hat die Arbeitsgruppe die Aspekte der weiteren Nutzung des Sportkomplexes Wuitzer Straße durchleuchtet und hat zum gegenwärtigen Zeitpunkt die Empfehlung zur weiteren Nutzung an den Vorstand ausgesprochen. Im Zuge der Auseinandersetzung mit den wirtschaftlichen Zahlen wurde zudem ein Modell für eine mögliche, abteilungsspezifische Beitragsgestaltung geschaffen. Mit Blick auf die aktuell stabile Finanzsituation des Vereins ist gegenwärtig keine Umsetzung vorgesehen. Perspektivisch wird dieses aber im Gesamtverein zu diskutieren sein. Abschließend hat die Arbeitsgruppe dem Vorstand einen Katalog mit gesammelten Ideen und Vorschlagen für verschiedene Aspekte der Gestaltung in unserem Verein übergeben.

Dies auch verbunden mit der Empfehlung, für zukünftig anstehende Problematiken erneut kleine Arbeitsgruppen zu initiieren, wofür alle Mitglieder unseres Vereins zur Mitwirkung aufgerufen sind!

In Zeiten leerer kommunaler Kassen ist die Eigeninitiative aller Bürger, u.a. auch im Rahmen der Sportvereine mehr den je gefragt!

Die Erbebnisse und die Bilder vom 23. Volleyballmixturnier sind online

Siehe unter Volleyball/Turniere und Turnierfotos

Unsere Rhythmischen Sportgymnastinnen präsentieren sich auch beim Tanz

Nachdem es Franzi bei der SAT1.Show “Got to Dance” 2014 (https://www.facebook.com/Franzi.GotToDance?fref=ts)  bis ins Halbfinale geschafft hat, versucht sich nun auch Carolin Schmuck als Hiphop-Tänzerin mit ihrem partner Max Hubensteiner.
Am 9. Mai wird in der Geraer Walhallae eine Meisterschaft ausgetragen. http://www.meinanzeiger.de/gera/ratgeber/hiphop-ist-cool-vorbereitung-auf-die-ostdeutsche-dat-videocliphiphop-meisterschaft-in- der-tanzschule-schulze-gera-d49156.html

Erste Ergebnisse der Arbeitsgruppe

Der Haushalt des TSV 1886 Gera-Leumnitz ist nach Analyse der finanziellen Situation des Vereins, mit Weiterführung des Sportkomplexes Wuitzer Strasse sowie dem geplanten Wettkampfbetrieb der verschiedenen Abteilungen, bis Jahresende 2015 gesichert und gewährleistet darüber hinaus Handlungsraum für das folgende Jahr.
Deshalb schlägt die Arbeitsgruppe dem Vorstand eine Verlängerung des Nutzungsvertrages für den Sportkomplex vor. Wichtige Basis für diese Entscheidung ist, dass die den Sportkomplex nutzenden Abteilungen zukünftig hier mehr Verantwortung übernehmen, insbesondere auch mit Blick auf die neu zu verteilenden Tätigkeiten, die bisher von den im Verein eingesetzten Mitarbeitern erledigt worden sind. Wichtige finanzielle Voraussetzung bildet die im November beschlossene Beitragserhöhung. Der dadurch erreichte Überschuss ist jedoch überschaubar. Wesentliche Einflussgrößen wie Mitgliederzahlen und Energiekosten lassen sich nur bedingt planen. Somit sind für die Erhaltung des finanziell stabilen Zustandes noch zu definierende Spar- und Kontrollmaßnahmen Voraussetzung, mit welchen sich die Arbeitsgruppe zeitnah befassen wird. Anregungen und Meinungen nehmen wir gern unter tsv1886gera-leumnitz@t-online.de entgegen.

Rhythmische Sportgymnastik - Qualifikation für die Landesmeisterschaft.

Unsere beiden Starterinnen haben sich bei dem diesjährigen Qualifikationswettkampf einen Platz im Starterfeld für die Landesmeisterschaft nächsten Monat in Jena erkämpft.
So kehren wir mit neuen Eindrücken, Verbesserungsideen und gewecktem Ehrgeiz nach Hause zurück. Auf gehts ans Training !

Umstellung der Lastschrifteinzüge vom Einzugsermächtigungsverfahren auf das SEPA-Basis-Lastschriftverfahren und weitere Nutzung Ihrer Einzugsermächtigung

Gläubiger-Identifikationsnummer DE13ZZZ00000249607 Mandatsreferenz = Mitgliedsnummer

Sehr geehrte Sportfreundin, sehr geehrter Sportfreund,

wir nutzen bei der mit Ihnen bestehenden Mitgliedschaft in unserem Verein für Zahlungen die Lastschrift (Einzugsermächtigungsverfahren). Als Beitrag zur Schaffung des einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraums (Single Euro Payments Area, SEPA) stellen wir ab dem 1.2.2014 auf das europaweit einheitliche SEPA-Basis-Lastschriftverfahren um. Die von Ihnen bereits erteilte Einzugsermächtigung wird dabei als SEPA-Lastschriftmandat weitergenutzt. Dieses Lastschriftmandat wird durch
- unsere oben genannte Gläubiger-Identifikationsnummer
- die oben genannte Mandatsreferenz und
gekennzeichnet, die von uns bei allen Lastschrifteinzügen angegeben werden. Da diese Umstellung durch uns erfolgt, brauchen Sie nichts unternehmen.
Lastschriften werden weiterhin von Ihrem Konto eingezogen:
Sollten ihre Kontoangaben nicht mehr aktuell sein, bitten wir Sie um Nachricht in Form einer neuen Änderungsmitteilung (mit SEPA-Teil). Ihre IBAN und den BIC finden Sie z. B. auch auf Ihrem Kontoauszug. Sofern Sie Fragen zu diesem Schreiben haben, kontaktieren Sie uns gerne.

Der Vorstand

Der

bei

Kontakt kphutzsch@t-online.de .
2003-2015 ©Copyright, Klaus-Peter Hutzsch

[Home] [Sportarten] [Sportstätten] [Erfolge] [Ehrungen] [Der Verein] [Geschäftsstelle] [Der Vorstand] [Satzung/Ordnung/Formulare] [Sponsoren] [Gästebuch] [Impressum] [SiteMap]